FDP Wülfrath

Freie Demokraten

Ältere Beiträge

Bericht unseres FDP-Mitglieds Stefan Merrath vom Landesparteitag in Bielefeld

Auf dem Landesparteitag haben wir uns stark gemacht für

  • die beste Bildung der Welt. Wir fordern, unsere Schulvielfalt zu erhalten, die Schulen und Klassenzimmer hochmodern und digital auszustatten, eine bessere Lehrerversorgung und kleinere Schulklassen zu gewährleisten, verbindliche Basisstandards für Inklusionsklassen, mehr Autonomie für die Schulen vor Ort, die Lehrrinnen und Lehrer stärker zu unterstützen und besser zu qualifizieren, bundesweite Bildungsstandards festzulegen sowie den Bund stärker in die finanzielle Verantwortung zu nehmen.
  • bessere Kriminalitätsbekämpfung. Wir fordern, die Polizei zu stärken und handlungsfähiger zu machen, den politischen Extremismus und Rassismus sowie die Einbruchs- und Straßenkriminalität konsequent und wirksam zu bekämpfen, unwirksame PR-Aktionen wie den Blitzmarathon zugunsten von wirkungsvoller Fahndungs- und Ermittlungsarbeit zu unterlassen, und damit das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger wieder zu erhöhen.
  • eine Reform der Erbschaftssteuer. Wir fordern, die derzeit extrem bürokratische und unternehmensgefährdende Erbschaftssteuer zugunsten eines einfachen und aufkommensneutralen Flat-Tax Modells (10 % auf alle Vermögenswerte) zu ersetzen.
  • eine Flüchtlingspolitik, die die Kommunen nicht im Stich lässt. Wir fordern, eine Anwendung rechtsstaatlicher Regeln, um den Zustrom von Flüchtlingen bewältigen zu können, eine lückenlose Registrierung der ankommenden Flüchtlinge sowie eine kostendeckende – dynamisch anwachsende – finanzielle Unterstützung der Kommunen durch das Land.

Landesparteitag 2016 FDP-Mitglieder Kreis Mettmann (in der Mitte sitzend: Dirk Wedel, rechts außen stehend: Stefan Merrath). Foto: Dirk Wedel