KOMMUNALWAHL 2020

Der FDP Ortsverband Wülfrath hat bei seiner Ortswahlversammlung am 18.06.2020 seine Kandidaten für die 16 Wahlbezirke sowie sieben Kandidaten für die Reserveliste aufgestellt. Angeführt wird die Reserveliste von unseren erfahrensten Kommunalpolitikern: Hans-Peter Altmann als derzeit einziges Ratsmitglied der FDP und Gerd Langner als Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Umwelt und Ordnung. Gefolgt von der Lehrerin Melanie Falkenstein als Bildungsexpertin.

Die Schwerpunkte unserer Kommunalpolitik stehen bereits fest und lassen sich in acht Handlungsfeldern zusammenfassen: Wohnen, Arbeit/Wirtschaftsförderung, Mobilität, Digitalisierung, Kindereinrichtungen und Schulen, Umwelt/Klima, Öffentlicher Raum sowie Dialog und Transparenz.

Das Wahlprogramm können Sie hier abrufen:

Wahlprogramm FDP Wülfrath 2020

DIGITALISIERUNG UND BREITBANDAUSBAU

Breitbandausbau jetzt

Die Stadt Wülfrath sollte die Digitalisierung und den Breitbandausbau tatkräftig angehen. Förderprogramme gibt es vom Bund und dem Land ausreichend. Für Kommunen in der Haushaltssicherung sehen diese sogar teilweise eine 100-Prozent-Kostenübernahme vor. Wülfrath sollte diese Chance nicht ungenutzt lassen. Jetzt ist die richtige Zeit zum Handeln. Hier die vollständige Pressemitteilung

WÜLFRATH BRAUCHT BAHN-ANSCHLUSS

Ein Bahnanschluss für Wülfrath

Die Förderung des öffentlichen Personennahverkehr ist in aller Munde, auch in Wülfrath. Diskutiert wird dabei immer wieder über die Reaktivierung alter Bahnstrecken. Zeit zu handeln finden wir Feien Demokraten und fordern den (Wieder-)Anschluss von Wülfrath an das Schienennetz. Hier die vollständige Pressemitteilung.

Unterstützt wird unsere Forderung inzwischen auch von einer breiten politischen Mehrheit auf Kreisebene. So hat der Kreissausschuss am 08. Juni 2020 folgenden Prüfauftrag einstimmig beschlossen:
WÜLFRATH BRAUCHT BAHN-ANSCHLUSS weiterlesen